Informationen für ausländische Staatsbürger

FATCA

FATCA steht für den Foreign Account Tax Compliance Act. Dieses US-Gesetz richtet sich an ausländische Finanzinstitute und Vermittler, um Steuerhinterziehung durch US-Bürger und -Einwohner mithilfe von Offshore-Konten zu verhindern. Wenn Sie US-Bürger mit Wohnsitz in Deutschland sind, können Sie ein Ford Money Produkt nur beantragen, wenn Sie eine FATCA-Erklärung abgeben und uns Ihre Steueridentifikationsnummer mitteilen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Bundeszentralamts für Steuern.

Hilfe & Service

alt

Beantragung eines Produkts

Diese praktische Anleitung hilft Ihnen bei der Eröffnung Ihres Kontos.

 

Konto eröffnen

Legitimationsnachweis/-prüfung

Eröffnungsunterlagen

Eröffnung eines Gemeinschaftskontos

Alle anzeigen

alt

So verwalten Sie Ihr Konto online

Hier erfahren Sie alles über die Nutzung und Verwaltung Ihres Ford Money Kontos.

 

So nutzen Sie Ihr Ford Money Konto

Ford Money Banking-App

Transaktionen

Zinsoptionen

Personalisierung Ihres Kontos

Alle anzeigen

alt

Sparen mit Ford Money

Haben Sie weitere Fragen zu Ford Money, unserem Service und unseren Angeboten? Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Unser Service für Sie

Wichtige Nachrichten

So erreichen Sie uns

Ihre Datenschutzrechte

Beschwerde

Alle anzeigen

alt

Videos

Sie haben Fragen zu Ford Money und zu unseren Produkten? In diesen Videos finden Sie die Antworten.

 

Ford Money stellt sich vor

Ford Money Tagesgeld
schnell erklärt

Ford Money Festgeld
schnell erklärt

Alle anzeigen

Top